Reeperbahn 157, St. Pauli Süd

Umbau eines Appartments 2011

Die 2-Zi-Wohnung, gelegen in einem der architektonisch spannendsten Wohnhochhäuser Hamburgs direkt am Ende der Reeperbahn, war in einem heruntergekommen Zustand und benötigte eine Neukonzeption und Überarbeitung des Grundrisses, der Haustechnik und aller Details.

Durch eine Änderung im Raumzuschnitt entstand ein großzügiger, gut belichteter Koch-Ess-Wohnbereich (ca. 28 m2) mit einer neuen, offenen Kochzeile.

Abgetrennt vom Wohnbereich durch ein großes Schiebeelement liegt der geräumige Schlafbereich (ca. 16 m2). Vor dem Wohn- und Schlafbereich befindet sich eine, nach Süd-Osten ausgerichtete, Loggia mit ca. 12m2 Fläche - mit Blick über die Reeperbahn bis zu den "tanzenden Türmen" und zum Michel.

Das Bad mit offenem Duschbereich wurde neu mit hochwertigen Feinsteinzeug-Mosaikfliesen und Sanitärobjekten/ Armaturen ausgestattet. Die Elektroversorgung und die Heizungsinstallation wurden komplett erneuert. Sämtliche Wände und Decken wurden vollflächig frisch gespachtelt, der Fussboden erhielt ein Eiche-Echtholzparkett.

Ansicht Gebäude
Grundriss Gebäude
Grundriss Appartment
Wohnbereich
Schlafbereich
Schiebeelement
Kochbereich
Bad
Loggia mit Blick auf die Stadt